Wespe mit Herz

Besuch der Kinderstation Kreuznacher Diakonie

Wenn die Kinder nicht zum Umzug kommen können –  dann kommt der Umzug eben zu den Kindern!

Eine lieb gewonnene Tradition ist es, am Karnevalsamstag vor dem „Kreiznacher Umzug“ mit einer Abordnung der Fidele Wespe die Kinderstation der Kreuznacher Diakonie zu besuchen.
Bewaffnet mit allerlei Süßigkeiten und Geschenken werden die Kinder bedacht, welche aus gesundheitlichen Gründen am Karnevalsumzug nicht an der Straße stehen können, um Bonbons zu sammeln.

Trotz der wirklich knappen Zeit ist dieser Besuch bei unseren kleinsten Fans immer wieder ein Freude.

„…die schönste Visite des Jahres“, so Dr. Christoph von Buch, Chefarzt Kinderstation Kreuznacher Diakonie